DATENSCHUTZ

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Dienstleistung und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Die Beachtung der Bestimmungen des schweizerischen und europäischen Datenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.
Bitte lesen Sie sich die Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, bevor Sie Entscheidungen treffen.
Kontaktadresse
TalentPlace GmbH
Baarerstrasse 79
6300 Zug
Schweiz
office@talentplace.ch
Datenschutz

I. GRUNDLAGE FÜR DIE DATENERFASSUNG

Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie folgt nutzen: Für jede Nutzung geben wir die rechtlichen Gründe an, die vorliegen, um unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu rechtfertigen.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (d.h. jegliche Daten, die mit vertretbaren Mitteln eine Identifizierung Ihrer Person zulassen) zur Erfüllung des nachgefragten Service, zur Abwicklung von Dienstleistungen im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung u.a. der privaten Arbeitsvermittlung, um Ihnen unsere Services bereitstellen zu können, um Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren, um mit Ihnen in Kontakt zu treten oder diesen Kontakt zu pflegen, zur Umsetzung von Interessen des Managements oder zur Erfüllung von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen, anderen gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Abwehr oder Durchsetzung von rechtlichen Ansprüchen.

II. PERSONENBEZOGENE DATEN

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Bereitstellung unserer Services, die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen sowie die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Richtlinien erforderlich ist. Die Aufbewahrungsfristen richten sich nach der Art der erfassten Daten und dem Zweck, für den diese Daten erfasst wurden, wobei sowohl die fallspezifischen Gegebenheiten als auch die Notwendigkeit berücksichtigt werden, veraltete, nicht genutzte Informationen baldmöglichst zu löschen. Datensätze mit personenbezogenen Daten von Kunden, Dokumente über die Kontoeinrichtung, Mitteilungen und andere Daten speichern wir gemäß geltenden Gesetzen und Vorschriften.
Wir können jederzeit und in unserem alleinigen Ermessen unvollständige oder unrichtige Daten korrigieren, vervollständigen oder entfernen

III. NUTZUNG DER DATEN

Die Benutzer der Webseite werden darauf aufmerksam gemacht, dass durch die Nutzung der Webseite Daten der Benutzer über ein jedermann zugängliches Netz geleitet werden. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Erfassung, Speicherung, Verwendung, Offenlegung und sonstigen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben zu.
Es kann nicht garantiert werden, dass die Daten bei einer Datenübertragung über das Internet oder die Webseite vor Angriffen geschützt sind. Die Kommunikation zwischen der TalentPlace GmbH und den Benutzern, der via E-Mail, SMS etc. erfolgt, wird nicht verschlüsselt. Es besteht die Gefahr von Viren- und Hackerangriffen. Wir ergreifen jedoch wirtschaftlich vertretbare physische, elektronische, sowie prozessuale Massnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäss den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu schützen.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Neben den verschiedenen, oben aufgeführten Verwendungszwecken können wir personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zur Erbringung der von Ihnen angefragten Arbeitsvermittlungsdienste nutzen und auch an unsere verbundenen Kooperationspartner weitergeben.

IV. VERWENDUNG VON COOKIES

Wir setzen Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an Server übermittelt sind. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

V. GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

VI. PSEUDONYMISIERUNG

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

VII. ÜBERMITTLUNG VON BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Sollten im Rahmen der Erfüllung des nachgefragten Service und der Abwicklung von Dienstleistungen im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung, die Auftragsdatenverarbeitung die Daten an Unternehmer weitergegeben werden, so sind diese an das schweizerischen und europäischen Datenschutzgesetz , andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Daher weisen wir die Unternehmen auf die besondere Sensibilität der Daten hin und bitten ebenfalls um einen entsprechenden korrekten Umgang damit
In dieser Richtlinie werden nur die Nutzung und Offenlegung von Daten, die wir von Ihnen erfassen, behandelt und mitgeteilt wurden. Wenn Sie Daten auf anderen Webseiten veröffentlichen oder Dritten im Internet offenlegen, gelten möglicherweise andere Bestimmungen. Lesen Sie sich daher die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen immer sorgfältig durch, wenn Sie Daten offenlegen.
Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich nicht auf Geschäftspraktiken von Unternehmen, die sich nicht in unserem Besitz befinden bzw. nicht unter unserer Kontrolle stehen, oder auf andere Personen als unsere Angestellten und Mitarbeiter, einschließlich Dritter, denen wir diese Daten wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben offenlegen.

VIII. ÜBERMITTLUNG VON DATEN AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUM

Beachten Sie, dass einige Empfänger ihren Sitz möglicherweise nicht im Europäischen Wirtschaftsraum haben. Ist dies der Fall, werden wir Ihre Daten nur in von der Europäischen Kommission genehmigte Länder mit angemessenem Datenschutzniveau übermitteln oder durch eine rechtliche Vereinbarung ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen.

IX. MARKETING

Sie haben das Recht uns aufzufordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken verarbeiten. Wir informieren Sie, wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten zu solchen Zwecken zu benutzen oder Dritten offenzulegen. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen eine entsprechende Datennutzung abzulehnen, indem Sie uns wie oben beschrieben kontaktieren.

X. MINDERJÄHRIGE

Der Schutz der Daten von Kindern ist insbesondere im Online-Bereich sehr wichtig. Die Webseite ist nicht für Kinder konzipiert und richtet sich nicht an diese. Die Nutzung unserer Services durch Minderjährige ist nur mit der vorherigen Einwilligung oder Autorisierung von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten zulässig. Wir erfassen personenbezogene Daten von Minderjährigen nicht wissentlich. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter Kenntnis davon erlangt, dass sein oder ihr Kind uns personenbezogene Daten ohne deren Einwilligung bereitgestellt hat, kann er/sie sich unter office@talentplace.ch an uns wenden.

XI. ZUGRIFFSRECHT UND LÖSCHUNG DER DATEN

Sie haben das Recht, dass wir Ihnen kostenlos eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Für wiederholte, unverhältnismässige oder klar unbegründete Anfragen wird Ihnen eine angemessene Gebühr für den Verwaltungsaufwand in Rechnung gestellt. In diesen Fällen können wir entsprechende Anfragen auch ablehnen. Sie haben das Recht uns in bestimmten Situationen um die Löschung all Ihrer personenbezogenen Daten zu ersuchen, z. B. wenn die Verarbeitung allein auf Zustimmung basiert und kein sonstiger rechtlicher Grund, wie nachgehend beschrieben, für eine solche Datenverarbeitung unsererseits vorliegt.

XII. AUSKUNFT-, WIDERRUFS- UND WIDERSPRUCHSRECHT

Gemäss dem schweizerischen Datenschutzgesetz sowie der Datenschutz – Grundverordnung (EU) 2017/679 haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten die im folgende beschriebenen Rechte. Sie können von all diesen Rechten Gebrauch machen, indem Sie uns unter office@talentplace.ch kontaktieren. Wir ermutigen unsere Kunden, sich im Falle von Bedenken oder Reklamationen an uns zu wenden. Sie haben aber auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde wie dem Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten Beschwerde einzulegen.

XIII. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.